Zu vermeidende Xbox 360 Fixes

Hat deine Xbox 360 den RROD, E74 oder einen anderen häufigen Fehler? Bist du verwirrt, welche Xbox 360-Reparatur die richtige für dich ist?

Viele Xbox 360-Besitzer sind mit der Anzahl der möglichen Fehlerbehebungen, die ihnen im Internet angeboten werden, überfordert.

Die meisten Leute sind auf der Suche nach der schnellstmöglichen Lösung, aber du musst dich vor diesen so genannten „Schnelllösungen“ in Acht nehmen. Einige dieser schnellen Lösungen sind der Handtuchtrick, bei dem du deine Xbox 360 in ein Handtuch einwickelst, und der Zahnstocher/Büroklammer-Trick, bei dem du die Lüfter mit Zahnstochern oder Büroklammern stoppst. Der Handtuch-, der Zahnstocher- und der Büroklammer-Trick sind drei sehr bekannte Xbox 360-Reparaturen, die überall auf YouTube zu finden sind. Beide so genannten Abhilfen sind schädlich für dein System und ich würde dir dringend empfehlen, sie nicht anzuwenden. Diese Lösungen überhitzen das gesamte System, anstatt sich nur auf die Problembereiche zu konzentrieren, und verursachen dadurch noch mehr Probleme, als du ohnehin schon hattest.

Mit den beiden oben genannten Tricks kannst du deine Xbox 360 maximal eine Woche lang betreiben. Das heißt, wenn du das System dabei nicht beschädigst. Sowohl das Handtuch als auch der Zahnstochertrick dienen dazu, deine Xbox 360 zu erhitzen, damit sich das Lot des Grafikprozessor-Chips wieder mit der Hauptplatine verbinden kann. Die GPU ist ein Computerchip, der fast immer für die Red Rings of Death (RROD) verantwortlich ist. In den meisten Fällen kannst du den Grafikprozessor mit dem Handtuch- oder Zahnstochertrick wieder an der Hauptplatine befestigen, aber es gibt zwei große Probleme/Risiken. Das erste Problem ist, dass das System selbst nicht genug Wärme erzeugt, um den Grafikprozessor wieder vollständig an der Hauptplatine zu befestigen. Ein weiteres Risiko ist, dass die Hauptplatine nicht richtig isoliert ist. Wenn die Hauptplatine nicht richtig isoliert ist, besteht die Gefahr, dass andere Komponenten der Hauptplatine beschädigt werden. Die Hauptplatine der Xbox 360 kann niemals richtig isoliert werden, es sei denn, du nimmst deine Konsole auseinander. Wenn du deine Konsole nicht öffnen musst, wird die Reparatur höchstwahrscheinlich nicht funktionieren oder nur für eine sehr kurze Zeit.

Wenn deine Garantie abgelaufen ist und du deine Xbox 360 selbst reparieren willst, solltest du dich von dem Handtuchtrick, dem Zahnstochertrick und allen anderen sogenannten Schnellreparaturen fernhalten, bei denen du die Konsole nicht öffnen musst.



Source by Jordan S Scheller

Kommentar absenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.