HD Loader – Spiele PS2-Spiele von deiner Playstation 2-Festplatte

Jeder ernsthafte PlayStation 2 (PS2)-Spieler kennt die Frustration, wenn es darum geht, die grafisch aufwendigsten Spiele zu spielen. Die Ladezeit vom Einlegen der PS2-Disc in die Konsole bis zum Laden des Spiels ist oft enorm lang. Ganz zu schweigen von der Zeit, die es braucht, um zwischen den Levels zu laden. Oder wie wäre es mit den Momenten, in denen du auf einer Mission bist, um die Bösewichte zu vereiteln, aber du siehst, dass die Darstellung abgehackt wird oder für ein oder zwei Sekunden einfriert. Früher haben wir das alles auf Spielfehler oder Bugs geschoben. Ihr wisst schon, diese kleinen „Fehler“, die einfach nie behoben wurden, weil das Spiel selbst so funktionierte, wie es sollte. Ich weiß, dass ich dachte, das sei das Problem. Bis ich die PlayStation 2 HD Loader-Disc in die Hände bekam, und plötzlich waren meine Spiele fehlerfrei und die Ladezeiten gehörten der Vergangenheit an. Zunächst möchte ich dir erklären, was der HD Loader eigentlich ist.

Der HD Loader nutzt eine aufregende neue Technologie und ermöglicht es dir, deine PlayStation 2(TM) Spiele direkt von einer an deine Konsole angeschlossenen Festplatte zu installieren und auszuführen (Sony PS2 Network Adapter(TM) und kompatible Festplatte erforderlich). Der HD Loader ist eine revolutionäre Software, mit der du Spiele auf jeder modernen IDE-Festplatte mit hoher Kapazität speichern kannst, die an deine PS2 angeschlossen ist (Sony Netzwerkadapter erforderlich). Jetzt kannst du deine Spiele und Dateien auf deiner Festplatte mit nur einem Mausklick installieren, löschen und verwalten. Die einfache und intuitive, mehrsprachige Benutzeroberfläche ermöglicht eine einfache Navigation und Auswahl der Dateien auf deiner Festplatte. Die Spiele werden blitzschnell ausgeführt und direkt von der Festplatte abgerufen, ohne dass du eine Spiele-Disc einlegen musst. Starte einfach HD Loader und wähle das Spiel aus, das du spielen möchtest.

Der HD Loader verwandelt deine PlayStation 2 Konsole sozusagen in eine tragbare Festplatte. Allerdings kannst du damit nicht nur Spiele und Spieldaten auf der Festplatte speichern, sondern die Spiele auch direkt von der Festplatte LADEN. Und was bedeutet das alles für dich und mich, die Gamer? Das bedeutet, dass wir, nachdem wir das Spiel von der Disc auf eine beliebige IDE-Festplatte kopiert haben, die wir an die PlayStation 2 angeschlossen haben, die HD Loader-Disc einlegen und das Spiel auswählen können, das wir spielen wollen – ein Spiel, das wir bereits auf der Festplatte gespeichert haben.

Die PlayStation 2(TM) ist in der Lage, Daten von einer Festplatte viel schneller zu lesen als von einer CD oder DVD. Wenn du den HD Loader verwendest, um deine Spiele von der Festplatte zu starten, verkürzt sich die Ladezeit der Spiele erheblich. Und Aktualisierungen während eines Levels oder Ladezeiten zwischen den Levels gehören der Vergangenheit an. Nie wieder musst du die quälend langsamen Ladezeiten ertragen, die leider so viele PlayStation 2 Spiele plagen. Das gilt für alte und neue Spiele gleichermaßen. Eines der Dinge, an denen Sony oder die Spieleentwickler nie wirklich „gearbeitet“ haben, war die Ladezeit von Spielen auf der PS2. Wenn du zum Beispiel den gleichen Spieltitel auf einer Xbox- oder einer PS2-Konsole spielst, wirst du einen großen Unterschied zwischen der Ladezeit auf der Xbox (besonders zwischen den Levels) und der Ladezeit auf der PlayStation 2 feststellen. Der Grund dafür ist eigentlich ganz einfach. Die Xbox lädt Teile der Spieldaten auf die eingebaute, interne Festplatte. Da sich die Spieldaten bereits auf der Festplatte befinden, sind sie sofort einsatzbereit, wenn der nächste Level geladen wird, und das in Windeseile.

Bis der HD Loader auf den Markt kam, waren die PlayStation 2-Spieler neidisch auf ihre Xbox-Kollegen. Der HD Loader geht jedoch weit über das einfache Laden von Levels und die Verkürzung der Ladezeiten hinaus. Er ermöglicht es dir nämlich, das GESAMTE Spiel auf die Festplatte zu laden. Und zwar nicht nur ein Spiel, sondern so viele Spiele, wie auf die Festplatte deiner PS2 passen. So hast du nicht nur schnellere Ladezeiten, sondern kannst die Spiele auch digital auf der Festplatte deiner PlayStation 2 speichern, ohne dass deine Spiele-Discs dabei beschädigt werden. Die Discs müssen nicht mehr benutzt werden, du kannst sie also zur sicheren Aufbewahrung weglegen. Du kannst sie sogar so gut wie neu aufbewahren, denn du lädst das gesamte Spiel von deiner Festplatte und nicht von der Disc selbst.

Ich erwähne immer wieder, dass du einen PS2-Netzwerkadapter brauchst, wenn du den HD Loader benutzen willst. Das stimmt zwar, aber in Wirklichkeit kann die PlayStation 2 ohne Netzwerkadapter NICHT mit einer Festplatte verbunden werden. Der Netzwerkadapter fungiert nämlich als IDE-Konverter. Er dient dazu, online zu gehen und Online-Spiele zu spielen, hat aber auch einen Stecker im Inneren, mit dem du eine Festplatte an die Spielkonsole anschließen kannst. Dies wurde vor allem für das Spiel Final Fantasy entwickelt, für das eine Festplatte benötigt wurde, um Inhalte auf der Festplatte zu speichern und zu laden. Bevor du jetzt denkst, dass du mit der 40-Gigabyte-Festplatte aus dem Final Fantasy-Spiel nicht weiterkommst. Es ist mir wichtig, darauf hinzuweisen, dass du zwar diese 40-Gigabyte-Festplatte verwenden kannst, der HD Loader aber sowohl mit Standard-IDE-Festplatten als auch mit der offiziellen PlayStation 2(TM)-Festplatte kompatibel ist. Du musst dich also nicht mit 40 Gigabyte begnügen, sondern kannst bis zu 120 Gigabyte oder 250 Gigabyte Speicherplatz nutzen. Jede handelsübliche IDE-Festplatte funktioniert, was vor dem HD Loader ebenfalls unmöglich war.

Aber du kannst nicht nur Spiele von deiner Festplatte spielen, sondern auch MP3-Musik, deine digitalen Bilder und eine Vielzahl anderer „Daten“ auf die Festplatte laden, auf die du dann jederzeit Zugriff hast.

Wenn du denkst: „Das ist toll, ich habe Spiele auf meiner Festplatte, aber wie soll ich sie laden oder überhaupt sehen, was darauf ist? Die Benutzeroberfläche des HD Loader ist so einfach wie möglich gestaltet – du musst nur den HD Loader starten und kannst deine Spiele spielen, ohne Zeit mit der Navigation durch eine komplexe Benutzeroberfläche zu verschwenden. Die Benutzeroberfläche listet alle deine Spiele und Optionen in einer sehr benutzerfreundlichen und einfach zu navigierenden Weise auf. Die intuitive Benutzeroberfläche ermöglicht eine einfache Verwaltung der Spiele, die derzeit auf deiner Festplatte installiert sind. Das Hinzufügen oder Entfernen von Spielen ist so einfach wie das Drücken einer der Tasten auf deinem Controller.

Kurz gesagt, der HD Loader ist die ultimative Lösung zur Speicherung und Verwaltung der Festplatte deiner PS2-Spielekonsole. Er macht nicht nur Schluss mit den furchtbaren Ladezeiten, sondern bietet dir auch die Möglichkeit, deine teure PS2-Spielesammlung zu schützen, indem er die Spiele auf der Festplatte speichert, während du sie spielst, und die Originalspiele vor Kratzern, Schmutz und Staub bewahrt. Wenn du also genug von langen Ladezeiten hast und sofort loslegen willst, dann ist der HD Loader wahrscheinlich DAS Must-have auf deiner Liste für die Feiertage.



Source by Steven Fields

Kommentar absenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.