Grundlegende Informationen zum Sony VAIO VPCJ1190X Test

Sony VAIO ist eine bekannte Marke, deren Beitrag revolutionär ist, um die Anforderungen der nächsten Generation von Computern zu erfüllen. Der Aufwand fängt bei den Notebooks an, vom Deckel bis zum Akku, alles was dazwischen liegt, ist nichts anderes als die Spitzenleistung. Das ist der Grund, warum Sony VAIO auf dem Markt so berühmt geworden ist. Jetzt steigt Sony VAIO in den Bereich der Desktop-PCs ein, was ein großer Schritt in der Computerbranche ist. Dieser Sony VAIO VPCJ1190X kommt mit dem 21,5″ Full HD Touchscreen VAIO Premium, der in der Tat eine weitere weltbewegende Errungenschaft ist.

Dieser Desktop-PC ist mit der Turbo-Boost-Technologie ausgestattet. Mit Turbo-Boost wird die Systemgeschwindigkeit automatisch erhöht, wenn der PC mehr Leistung benötigt. Wenn man von Desktop-Computern spricht, sollte man immer die Kerzen für Anpassungen anzünden. Auch Sony bietet eine große Auswahl an Optionen, mit denen du deinen PC entsprechend anpassen kannst. Er ist mit dem Intel Core i3 Prozessor, dem i5 Core der zweiten Generation und dem i7 Quad-Core-Prozessor ausgestattet, der mit der Turbo-Boost-Technologie ausgestattet ist und mit einer Geschwindigkeit von 2,53 GHz startet und mit Turbo-Boost bis zu 3,46 GHz erreicht. Der Arbeitsspeicher reicht von 2 GB bis 8 GB und der Speicherplatz reicht von 500 GB SATA-Festplatte mit 7200 U/min bis 1 TB SATA-Festplatte mit 7200 U/min. Es ist mit einem Intel HD Medienbeschleuniger ausgestattet. Du kannst eine NVIDIA GeForce 310m Karte mit 512 MB Speicher haben.

Der VAIO Premium 21,5 Zoll mit hochauflösendem Touchscreen ist mit all diesen Spezifikationen ausgestattet. Er ist ideal für alle, die an hochmodernen Anwendungen arbeiten. Außerdem eignet sich dieser Desktop-Computer auch für Spiele, aber er ist eher für Personen geeignet, die mit Videoschnitt, Streaming und Fotobearbeitung arbeiten. Dieser Computer ist mit allen Prozessoren ausgestattet, die für das Multitasking bei hochproduktiven Anwendungen bekannt sind, z. B. für Anwendungen im Zusammenhang mit Studios und Videobearbeitung.

Der Startpreis für die Basiskonfiguration liegt bei $899,99, was dir einen 2,53GHZ i3 Intel Core Prozessor mit 2GB Arbeitsspeicher, 500GB Speicherplatz und eine Intel HD Media Accelerator Karte ermöglicht. Für einen VAIO Premium mit 21,5-Zoll-Bildschirm und all diesen Spezifikationen sind 899,99 US-Dollar immer noch kein gutes Angebot. Sony bietet dir zwar die Möglichkeit, das Gerät für wenig Geld aufzurüsten, aber teuer ist es trotzdem. Das Sony VAIO VPCJ1190X ist eine Enttäuschung für alle Sony VAIO Fans. Es ist zwar von Sony, aber du kannst für den gleichen Preis viel bessere Spezifikationen bekommen und wenn du ein paar Euro mehr ausgibst, bekommst du ein viel effizienteres Gerät als dieses.

Source by Nadav Snir

Kommentar absenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.