Google Stadia expandiert in acht weitere europäische Länder, gerade rechtzeitig für Cyberpunk 2077

Google Stadia ist nun in 22 Ländern erhältlich.

Google Stadia erweitert auf 8 neue Länder

Google Stadia expandiert international und hat heute acht weitere Länder in Europa hinzugefügt. Zu den neuen Märkten gehören Österreich, Tschechien, Ungarn, Polen, Portugal, Rumänien, die Slowakei und die Schweiz, was die Gesamtzahl der Länder, die der Cloud-Gaming-Service unterstützt, von 14 auf 22 erhöht.

Der Dienst sollte in den neu hinzugefügten Ländern innerhalb der nächsten 24 Stunden verfügbar sein, und Google sagt, das nur eine Gmail Adresse nötig sei um den Kauf abzuschließen. Für alle diejenigen die keine Playstation 5 abgreifen konnten, ein gefundenes Fressen!

Stadia feierte erst letzten Monat sein Jubiläum mit einer Reihe von neuen Ankündigungen, darunter die Hinzufügung der ersten beiden Free-to-Play-Spiele (Destiny 2 und Super Bomberman R Online) und die Pläne, in den kommenden Wochen eine iOS-Version von Stadia einzuführen, die über Mobile Safari bereitgestellt wird.

Es geht einfach sau schnell voran plötzlich.

Cyberpunk 2077 kommt als größter Titel auf Stadia
Stadia erhält seinen bisher größten Titel: Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 Launch Vorbereitungen

Google bereitet sich nun auf seinen bisher größten Spiele-Launch vor: Cyberpunk 2077 von CD Projekt Red, das am 9. Dezember gleichzeitig auf Konsolen, PC und Stadia erscheint. Das Unternehmen führt eine begrenzte Einkaufsaktion durch, bei der Nutzer, die das Spiel vorbestellen (oder es innerhalb der ersten Woche kaufen), eine kostenlose Stadia Premiere Edition erhalten, die einen Google Chromecast Ultra und einen Stadia Controller enthält.

Mit den neuen Next-Gen-Konsolen von Microsoft und Sony wird Cyberpunk 2077 ein großer Test für die Lebensfähigkeit von Stadia als PlayStation- und Xbox-Alternative sein. Hier ein weiterer Beitrag zu dem Stadia Angebot mit Cyberpunk 2077: Cyberpunk 2077 und Stadia Premiere

Falls wer dennoch auf das normale Angebot von Google Stadia Premiere Edition zugreifen möchte, kann dies über diesen Link für 97,47 + Versand machen: Link

Update, 8. Dezember: Google hat heute früh bestätigt, dass das Spiel am 9. Dezember, nicht am 10. Dezember mit der PC-Veröffentlichung zusammen raus kommt.

 

Update, 13. Dezember: Mittlerweile hat Google ihre Stadia Premium Angebot wieder eingestellt. Ein nachträgliches Buchen ist nicht mehr möglich!

 

Update, 14. Dezember: Google scheint wohl heute technisch ins Gras gebissen zu haben. Beinahe alle Servicedienste waren ca. 20 Minuten Offline. Ob Stadia hier nicht eventuell mit eingewirkt hat? Hier geht es zum Infolink:  Link

Kommentar absenden.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.